Über 30 Jahre Wolf-Baumaschinen

eine wolfs-geschichte ...


1983 
      
Firmengründung in der Würzburger Straße Bad Mergentheim

1989        
Umzug in den Dainbacher Weg 10, Bad Mergentheim

1991        
Erwerb des Anwesens Spedition Schmierer, Hangstraße 4, Bad Mergentheim, für Service, Werkstatt und Mietpark. Verkauf erfolgte wegen Platzmangel 1998 an das Malergeschäft Jaumann.

1997        
Eröffnung der Niederlassung Gerlachsheim, Waldstraße 29, mit Verkauf und Mietpark

1998        
Erwerb des gewerblichen Anwesens der ehemaligen Baufirma Jag und Renner, Beim Braunstall 9, Bad Mergentheim. Dort befindet sich seit dieser Zeit die Reparatur- und Servicestation mit Vermietung von Baumaschinen und Geräten.

2007        
Eröffnung der Niederlassung Crailsheim, Alter Postweg 12, mit Verkauf, Mietpark und Reparaturwerkstatt.

2013       
Hanspeter Pfister übernimmt die Wolf Baumaschinen- und Baugeräte Handels GmbH als Geschäftsführer und Inhaber.

2015       
Im August eröffnet in der Tückelhäuser Str. 49 in Ochsenfurt die vierte Niederlassung.