MIETPARK

Weitere Fragen? Kontaktieren Sie jetzt unsere Ansprechpartner

Bad Mergentheim - Zentrale

Alexander Hagelganz

Telefon: 07931 9750 17
E-Mail: a.hagelganz@wolf-baumaschinen.de

Crailsheim

Daniel Rück

Telefon: 07951 473099 15
E-Mail: d.rueck@wolf-baumaschinen.de

Lauda-Gerlachsheim

Martin Umminger

Telefon: 09343 5856 3
E-Mail: m.umminger@wolf-baumaschinen.de

Ochsenfurt

Sebastian Teupe

Telefon: 09331 985 92 82
E-Mail: s.teupe@wolf-baumaschinen.de

Unsere Vermietung – Service nur vom Profi!

Top gepflegte, moderne Maschinen

Innerhalb unseres Mietpools haben Sie die Freie Wahl: Vom leistungsstarken Makita Akkubohrer, über kompakte Bomag Stampfer bis hin zum vielseitigen Takeuchi Mobilbagger können Sie alle Geräte und Maschinen günstig mieten!

Auf diese Weise haben Sie immer die richtige Maschine für Ihr Projekt parat. Ob nun ein wirtschaftlicher Einsatz von Kleingeräten oder schnell und günstig verfügbare, sonst kostenintensive Spezialmaschinen. Auf Wunsch leifern wir Ihnen Ihre Mietmaschine auch auf Ihre Baustelle und holen Sie auch dort wieder ab. Fragen Sie unsere Konditionen an.

Flexibel, schnell und mit hoher Qualität

Unsere erfahrenen uns bestens ausgebildeten Service-Techniker stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung

Zwei komplett ausgestattete Werkstätten (in Bad Mergentheim und Crailsheim) und ein umfangreiches Ersatzteillager sorgen dafür, dass Ihre Baumaschinen immer in einem tiptop Zustand sind. Und im Fall der Fälle machen wir sie so schnell es geht wieder flott.

Mieten statt kaufen

Das Mieten von Baumaschinen bringt viele Vorteile für ihr Unternehmen mit sich. Hohe Investitionen entfallen und das Geschäftsrisiko minimiert sich insgesamt. Von uns erhalten Sie immer funktionsfähige und gepflegte Geräte, sodass Sie sich nicht selbst um Service und Wartung kümmern müssen.

Bei größeren Projekten benötigt man oft zusätzliche Maschinen. Diese können Sie flexibel bei uns mieten. Auch spezielle Geräte erhalten Sie von uns. Und wenn Sie einmal nicht direkt das passende finden, können Sie gerne bei uns nachfragen.

Mietbedingungen

  1. Alle Mietgeschäfte folgen auf der Grundlage unserer „Allgemeinen Miet- und Geschäftsbedingungen“
  2. Die Mietzeit beginnt mit dem Tag der Auslieferung und endet mit dem Tag der Rücklieferung an einer unserer Mietstationen.
  3. Treibstoff und Öl stellt der Mieter. Maschinen werden betankt ausgeliefert. Bei Rückgabe festgestellte Fehlmenge wird berechnet.
  4. Der Mieter verpflichtet sich zum Abschluss einer Maschinenversicherung, welche Be- und Entladungsschäden sowie das Transportrisiko einschließt. Die Versicherungsprämie ist in der Preisliste gesondert ausgewiesen. Beim Eintreten des Versicherungsfalls ist vom Mieter eine Selbstbeteiligung in Höhe von 10 % (mindestens € 250,-), bei Diebstahl 10 % (mindestens € 1.500,-) zu übernehmen.
  5. Das Haftpflichtrisiko ist nicht versichert.
  6. Der Tagessatz der Versicherung gilt pro Kalendertag.
  7. Der Ausfall des Betriebsstundenzählers ist dem Vermieter unverzüglich zu melden.
  8. Für verunreinigt zurückgegebene Maschinen und Geräte berechnen wir Reinigungskosten nach Aufwand.
  9. Der Mieter haftet für die rechtzeitige Rückgabe der Maschinen in unbeschädigtem Zustand.